geschlechtskrankheit

Subtitle

Teens und Sex - 3 Tipps, wie man das Thema zu öffnen feigwarzen

Es kann ein schwieriger Moment sein, Ihren Teenager zu sagen, um sich hinzusetzen, weil Sie mit ihnen über Sex sprechen möchten. Sex natürlich, ist ein wichtiges Thema, das Sie mit Ihrem jungen Erwachsenen persönlich sprechen müssen. Wenn Sie es nur zulassen, sind sie wahrscheinlich falsch informiert oder schlimmer, am Ende verletzen sich aus ungeschützten Sex, Kompromisse ihre Zukunft.


Egal, wie peinlich es sich anfühlt, können Sie auch einige Zeit nehmen, um mit ihnen über sicheren Sex zu sprechen.


Hier sind 3 Tipps zum Sprechen mit ihnen über Sex fühlen sich weniger umständlich.


Zeit Dinge richtig


Wenn es um "das Gespräch" geht, ist es am besten, das richtige Timing zu haben - das Problem ist, die Leute haben unterschiedliche Meinungen, wann das richtige Timing ist.


Einige sagen, es ist, wenn das Kind alt genug, um den Unterschied  Feigwarzen zwischen Jungen und Mädchen wissen, während andere lieber warten, bis ihre Kinder sind in ihrem ersten Jahr der High School, eine Bühne, die oft markiert die Erkundungen in Sex.


Um auf der sicheren Seite, sprechen Sie mit ihnen über sicheren Sex, wenn sie bereits verstehen, was Sex ist. Es wäre sinnlos, mit ihnen zu sprechen, wenn sie nicht wirklich eine Idee zum Thema haben. Dies wäre etwa im Alter von Pubertät, wenn ihre Hormone verursachen ihre Körper zu verändern und sie mehr Selbstbewusstsein über sich selbst.  feigwarzen


Schockiere dein Kind nicht


Denken Sie darüber nach, wie Sie das Thema für Ihr Kind zu öffnen. Nicht nur feigwarzen direkt sagen, es laut, während Sie mit dem Abendessen sind. Fragen Sie Ihren jugendlich, wenn Sie mit ihnen über etwas allein sprechen können und dann, sobald Sie volle Aufmerksamkeit haben, stellen Sie langsam das Thema ein.


Natürlich kann Ihr jugendlich lachen oder Ihnen sagen, dass sie sich unbeholfen fühlen, aber lassen Sie sie verstehen, dass Sie nur nach ihrer Sicherheit sind. Einige Eltern finden es einfacher, nur die Konversation Licht. Einige würden sogar Witze, damit ihre Kinder verstehen, wie wichtig Sexualerziehung und sicherer Sex ist.


Nähern Sie sich als Mama und Papa Ding


Beide Eltern müssen sich hinsetzen und darüber reden, wie sie das Feigwarzen Thema für ihre Kinder öffnen können. Es ist einfacher zu planen, wie man mit ihnen reden, wenn beide Eltern darüber nachdenken. Während der Rede, wenn nur ein Elternteil spricht mit dem jugendlich, machen es einen Punkt, dass sie wissen, dass Sie beide zu dieser Entscheidung kam. Worte wie "Ihre Mutter oder Ihr Vater und ich haben genommen", oder sogar mit "wir", wird sie verstehen, dass beide Eltern betroffen sind.


Egal wie hart wir versuchen, Teens zu sagen, um Sex zu vermeiden, werden einige von ihnen noch tun. Es ist fast unmöglich zu verhindern, dass Teenager von Sex zu erforschen, so das feigwarzen beste, was Eltern tun können, ist, sie zu informieren, halten sie gebildete und bewusst die Folgen ihrer Handlungen.